Thema

Von der Produktidee bis zum ersten Serienteil vergeht oftmals eine lange Zeit.

Wertvolle Zeit, denn jeder gewonnene Tag ist unter Umständen ein Tag Vorsprung vor der Konkurrenz. Und jeder gewonnene Tag bedeutet einen Tag früher Umsatz / Ertrag zu realisieren. Daher gilt es eben diesen Prozess möglichst schnell zu gestalten. Man muß sich dabei im Klaren sein, wo seine Kernkompetenz liegt.

Ist es die Produktidee und die Konstruktion der Produkte, oder liegt die Kompetenz in der Herstellung der Teile? Definieren Sie mit uns Ihre Kernkompetenz und trennen Sie sich vom Rest. Lassen Sie den Rest Andere für Sie erledigen. Wichtig bei dieser Trennung ist jedoch, dass am Ende eine bessere Wettbewerbsfähigkeit (Preis, Qualität, Liefertreue, ...) für Ihre Kunden zur Verfügung gestellt werden kann.

Sind diese Schritte gelungen, haben Sie die Zeit gewonnen um weiterhin einen Schritt voraus zu sein.

Weg

Definition der Kernkompetenz
Entwicklungskonzept für die Kernkompetenz festlegen
Definition der Auslagerungsumfänge
Optimierungspotential definieren
Realisierungskonzepte erarbeiten
Auswahl geeigneter Partner zur Übernahme der Teilefertigung oder Komplettfertigung
Organisation der internen Logistik und der Beschaffungskette
Wirtschaftlichkeits- und Kostenanalyse
Realisierung begleiten
Projekterfolg messen

Ziel

Reduzierung der Realisierungszeiträume
Konzentration aller Kompetenz und Ressourcen auf das Wesentliche
Vorsprung durch Verbesserung und Vereinfachung
Optimierung der Wettbewerbsfähigkeit

Auswahl und Einführung der optimalen Fertigungsorganisation, -verfahren und Methoden
Fertigungsstruktur –Analyse (Prozesse, Maschinen, Produkte, Gleichteile, ...)
Umsetzung und Weiterentwicklung von Rationalisierungsprojekten, Engineering
Auslastungsanalyse, Durchlaufzeitoptimierung und Process–Design
Investitionsberatung, Investitionsrechnung und Wirtschaftlichkeitsanalysen
make or buy Analyse und Unterstützung bei der Umsetzung
Industrieanlagen- Materialfluss- und Fabrikplanung

· ··· xynton · let's go together
Taubenweg 5 · 74363 Güglingen
Tel.: +49 (0) 71 35 / 71 60 86
Fax: +49 (0) 71 35 / 71 60 87
E-Mail: info@xynton.de
Internet: http://www.xynton.de